Tschernobyl Hog Caller Hopper


Tschernobyl Hog Caller Hopper

Artikel-Nr.: FLDr00310

Auf Lager
Lieferzeit: 3-4 Werktage

1,50
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Der Tschernobyl Hog Caller Hopper ist eine recht auffällige und große Heuschreckenimitation und gehört zu den so genannten "Reizfliegen". Die Fliege sollte vor allem im Sommer überall dort einmal eingesetzt werden, wo sich in der Nähe Wiesengrundstücke befinden. Oftmals lockt sie, ganz wie ihre Pendant "Tschernobyl Ant" die scheue Großforelle aus ihrem Versteck. Die größeren Muster des Tschernobyl Hog Caller Hopper sollten bei der Fischerei auf Lenok, sibirische Äsche, arktische Äsche etc. nicht fehlen. Überall wo die Mausfliege funktioniert, haben sie mit diesem Hopper ein Ass im Ärmel. Die kleineren Tschernobyl Hog Caller Hopper sind dagegen ideal, um die eine oder andere Forelle in unseren Breiten an den Haken zu bekommen.

Empfohlene Verwendung: Die Fliege ist eine Reizfliege und sollte daher aktiv gefischt werden. Das dreggen und schlittern ist dabei beabsichtigt. Platzieren sie die Fliege während der Sommermonaste in der Nähe eines Wiesengrundstückes unter den Uferbewuchs, wie Büsche oder Astwerk. Sie werden dort so manch dicke Überraschung erleben.

Diese Kategorie durchsuchen: Trockenfliegen