Bachflohkrebs olive


Bachflohkrebs olive

Artikel-Nr.: ELNy00214

Auf Lager
Lieferzeit: 3-4 Werktage

0,60
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Die Nachbildung eines Bachflohkrebses sollte jeder in seiner Fliegendose haben. Bachflohkrebse sind zwar keine Insekten, sondern gehören als Gammaridae zu den Kleinkrebsen. Durch ihre weite Verbreitung bei hoher Individuendichte, vor allem in bewachsenen bzw. langsam fließenden Gewässern sind sie aber vielerorts ein Hauptbestandteil im Nahrungsspektrum unseres Schuppenwildes. Der Bachflohkrebs ernährt sich überwiegend von Falllaub, aber auch jeder Art organischer Nahrungspartikel, die aus dem Wasser gefiltert werden können. Auch Kannibalismus wurde beobachtet. Von unseren Salmoniden wird er gerne genommen.

Empfohlene Verwendung: Allgemeine Nymphenfischerei, vorzugsweise in Dead-Drift (stromauf - gegebenenfalls mit Bissanzeiger), aber auch schräg stromab. Der Bachflohkrebs kann die ganze Saison über sehr erfolgreich eingesetzt werden und findet sowohl bei der Forelle, als auch bei Äschen sehr schnell und häufig dankbare Abnehmer.

Diese Kategorie durchsuchen: Nymphen