Light Cahill


Light Cahill

Artikel-Nr.: ELDr00114

Auf Lager
Lieferzeit: 3-4 Werktage

0,60
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


 In den berühmten Catskill Flüssen begann Ende des 19. Jh. das Fliegenfischen in Amerika populär zu werden. Der berühmteste Fliegenfischer und Fliegenfischern unter Ihnen ist Theodore Gordon. Er schuf die Quill Gordon und prägte fortan grundlegend diesen Stil der Fliegen. Gordon hatte Kontakt zu zahlreichen britischen Fischern, wie zum Beispiel Skues. Viele bekannte Fischer und folgten Gordon's Linie, wie auch Daniel Cahill. Über die Zeit entstanden die allseits bekannten "Catskill-Fliegen".  Die Light-Cahill ist ein typisches Catskill-Muster und imitiert helle Eintagsfliegen der Gattungen Stenacron, Mcaffertium, Epeorus und Ephemerella im Dun-Stadium. Ihr Vorteil ist die gute Sichtbarkeit unter schlechten Lichtverhältnissen. Catskill-Fliegen werden in der Regel in den Größen 12 oder 14 gebunden und gefischt.

Empfohlene Verwendung: Typisches Trockenfliegenfischen, in der Regel stromauf und ohne dreggen, vor allem bei schlechten Sichtverhältnissen und / oder schnellem Wasser. Ein gutes Muster, um helle Eintagsfliegen-Duns zu imitieren.

Diese Kategorie durchsuchen: Trockenfliegen